SCHRITTWERK - Elke Seitz Elke Maria Seitz - Mentorin für Unternehmerkompetenz
 

Newsletter März 2016

 



 
 
DIE RELEVANZ

Haben Sie sich schon einmal über Ihre „Relevanz“ Gedanken gemacht?

Was ist für Sie relevant, wenn Sie an eine Person denken, die Sie sehr schätzen? Warum tun Sie das? Weil sie so ordentlich ist und herausragende Fähigkeiten z. B. als Physiker(in) besitzt oder vielmehr weil sie so feinfühlig ist und zugleich voller Power steckt?

Was ist für Sie relevant, wenn Sie sich Aufmerksamkeit in der Kommunikation wünschen? Geht es Ihnen dabei mehr um die Aufmerksamkeit für Ihre formale Präsentation, die Relevanz der Inhalte oder fühlen Sie sich wohler, wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Gegenüber hört Ihnen wirklich zu, versteht Sie und zeigt Interesse?

Sie sehen, bei der Relevanz geht es darum, was für jedes Individuum bedeutungsvoll, wesentlich und wichtig ist.

Haben Sie das gewusst? Laut einer wissenschaftlichen Studie ist die Abhängigkeit von Erfolg im Beruf und IQ mit einem Prozentsatz von 1-20% nicht so hoch, wie die Abhängigkeit von Erfolg im Beruf und emotionaler Intelligenz mit einem Prozentsatz von bis zu 45%.
Folglich werden wir meistens aufgrund unserer emotionalen Fähigkeiten wahrgenommen und gemocht. Fachwissen wird vorausgesetzt.

Variante 1:
„Ich muss mich besser verkaufen“, „Meine Präsentation muss inhaltlich perfekt sein“,  „ich weiß nicht, ob ich das hinkriege / gut genug bin“, „ich gehöre nicht zu den Besten“, „das ist nicht mein Fachgebiet“, „das ist halt so, da muss ich durch“..
Kann es sein, dass Sie schon beim Lesen so etwas wie Unbehagen oder gar Druck verspüren?

Variante 2:
„Ich weiß, was ich kann…“, „ich mag mich nicht verstellen“, „ich bleib mir treu“, „ich verlasse mich auf mein Gespür“, „ich möchte ernst genommen werden“, „ich bringe zum Ausdruck, was ich fühle und denke“, „ich vertraue darauf“…
Wie geht es Ihnen damit, können Sie dabei entspannter bleiben?

Es geht hier um kein Ausschlussverfahren. Finden sie Ihre persönliche Variante, so sind Sie wirklich authentisch und es entsteht „Sog statt Druck“. Sie sorgen für eine gesündere Balance.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihrer emotionalen Intelligenz mehr Relevanz geben möchten, so haben Sie an meinen Praxistagen in den Ammerseehäusern die Möglichkeit, diese an echten Beispielen zu trainieren. Davon profitieren alle Teilnehmer! Ich freue mich auf Sie!

 
 
 

Herzliche Grüße


 

Anmeldungen:

>> Anmeldung Praxistag

>> Anmeldung Praxis-Impulscoaching

 

Impressionen, Ideen und Denkanstösse von und mit SchrittWERK…...

Auf geht´s zum SEEhen-Frühstück mit Herz und Verstand - Unternehmer tauschen sich aus:
Vortrag über Ernährung und Fitnesstipps im Büroalltag – Hardy`s Greifenberg am 18.03.2016

„Wenn Sie das Rätsel unter 20 Sekunden lösen, sind Sie ein Genie“…. Nicht geklappt?!
Keine Sorge, Sie haben auch länger Zeit, Ihren ganz persönlichen Genius zu finden …
Sie wissen nicht wie?

 

 
 
 

______________________________________________________________________________________________________
Fritz-Winter-Straße 36
86911 Dießen am Ammersee
E-Mail:    info@schritt-werk.de
Internet: www.schritt-werk.de
Tel.: 08807 - 9461137
Fax: 08807 - 9461138

 

Haftungsausschluss:
Diese Email enthält vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese EMail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Email. Das unerlaubte Kopieren und die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail sind nicht gestattet.

This email may contain confidential and/or privileged information. If you are not the intended recipient or have received this email in error please notify the sender immediately and delete this email. Any unauthorized copying, disclosure or distribution of the material in this e-mail is strictly forbidden.


Möchten Sie unseren Newsletter abbestellen?
Dann schicken Sie uns bitte eine E-Mail an abbestellen@schritt-werk.de

 

 
 

Dieser Newsletter wurde mit Web-it!2.0 erstellt.

 
   
 



 
 
DIE RELEVANZ

Haben Sie sich schon einmal über Ihre „Relevanz“ Gedanken gemacht?

Was ist für Sie relevant, wenn Sie an eine Person denken, die Sie sehr schätzen? Warum tun Sie das? Weil sie so ordentlich ist und herausragende Fähigkeiten z. B. als Physiker(in) besitzt oder vielmehr weil sie so feinfühlig ist und zugleich voller Power steckt?

Was ist für Sie relevant, wenn Sie sich Aufmerksamkeit in der Kommunikation wünschen? Geht es Ihnen dabei mehr um die Aufmerksamkeit für Ihre formale Präsentation, die Relevanz der Inhalte oder fühlen Sie sich wohler, wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Gegenüber hört Ihnen wirklich zu, versteht Sie und zeigt Interesse?

Sie sehen, bei der Relevanz geht es darum, was für jedes Individuum bedeutungsvoll, wesentlich und wichtig ist.

Haben Sie das gewusst? Laut einer wissenschaftlichen Studie ist die Abhängigkeit von Erfolg im Beruf und IQ mit einem Prozentsatz von 1-20% nicht so hoch, wie die Abhängigkeit von Erfolg im Beruf und emotionaler Intelligenz mit einem Prozentsatz von bis zu 45%.
Folglich werden wir meistens aufgrund unserer emotionalen Fähigkeiten wahrgenommen und gemocht. Fachwissen wird vorausgesetzt.

Variante 1:
„Ich muss mich besser verkaufen“, „Meine Präsentation muss inhaltlich perfekt sein“,  „ich weiß nicht, ob ich das hinkriege / gut genug bin“, „ich gehöre nicht zu den Besten“, „das ist nicht mein Fachgebiet“, „das ist halt so, da muss ich durch“..
Kann es sein, dass Sie schon beim Lesen so etwas wie Unbehagen oder gar Druck verspüren?

Variante 2:
„Ich weiß, was ich kann…“, „ich mag mich nicht verstellen“, „ich bleib mir treu“, „ich verlasse mich auf mein Gespür“, „ich möchte ernst genommen werden“, „ich bringe zum Ausdruck, was ich fühle und denke“, „ich vertraue darauf“…
Wie geht es Ihnen damit, können Sie dabei entspannter bleiben?

Es geht hier um kein Ausschlussverfahren. Finden sie Ihre persönliche Variante, so sind Sie wirklich authentisch und es entsteht „Sog statt Druck“. Sie sorgen für eine gesündere Balance.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihrer emotionalen Intelligenz mehr Relevanz geben möchten, so haben Sie an meinen Praxistagen in den Ammerseehäusern die Möglichkeit, diese an echten Beispielen zu trainieren. Davon profitieren alle Teilnehmer! Ich freue mich auf Sie!

 
 
 

Herzliche Grüße


 

Anmeldungen:

>> Anmeldung Praxistag

>> Anmeldung Praxis-Impulscoaching

 

Impressionen, Ideen und Denkanstösse von und mit SchrittWERK…...

Auf geht´s zum SEEhen-Frühstück mit Herz und Verstand - Unternehmer tauschen sich aus:
Vortrag über Ernährung und Fitnesstipps im Büroalltag – Hardy`s Greifenberg am 18.03.2016

„Wenn Sie das Rätsel unter 20 Sekunden lösen, sind Sie ein Genie“…. Nicht geklappt?!
Keine Sorge, Sie haben auch länger Zeit, Ihren ganz persönlichen Genius zu finden …
Sie wissen nicht wie?

 

 
 
 

______________________________________________________________________________________________________
Fritz-Winter-Straße 36
86911 Dießen am Ammersee
E-Mail:    info@schritt-werk.de
Internet: www.schritt-werk.de
Tel.: 08807 - 9461137
Fax: 08807 - 9461138

 

Haftungsausschluss:
Diese Email enthält vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese EMail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Email. Das unerlaubte Kopieren und die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail sind nicht gestattet.

This email may contain confidential and/or privileged information. If you are not the intended recipient or have received this email in error please notify the sender immediately and delete this email. Any unauthorized copying, disclosure or distribution of the material in this e-mail is strictly forbidden.


Möchten Sie unseren Newsletter abbestellen?
Dann schicken Sie uns bitte eine E-Mail an abbestellen@schritt-werk.de

 

 
 

Dieser Newsletter wurde mit Web-it!2.0 erstellt.

 
   
© www.schritt-werk.de